Über uns – die kv.digital GmbH

Die kv.digital GmbH ist das innovative Kompetenzzentrum für die Digitalisierung der niedergelassenen ärztlichen Versorgung. Unsere zwei Produktteams kümmern sich um:

  • Sichere medizinische Kommunikation
  • Terminservice für die 116117

Wir entwickeln innovative Plattform-, Web- und App-Lösungen – beispielsweise für die Vernetzung von Ärzten untereinander, für die Vernetzung von Ärzten mit ihren Patienten, für die Bereitstellung und Buchung von ärztlichen Terminen oder für Informationen über Bereitschafts- und Notfallpraxen. Kurz: Wir sind der Vernetzungspartner in der ambulanten Patientenversorgung – und bringen zudem die verschiedenen Akteure zusammen: Kassenärztliche Vereinigungen, Softwarehersteller, Ärzte, Startup-Gründer und Unternehmen.

kv.digital in Zahlen

80

Mitarbeitende

2014

gegründet

1000

qm Bürofläche

242

Server-Prozessoren

Geschäftsführung

Volker Dentel

Volker Dentel ist seit 2015 bei der kv.digital GmbH. Seit 2022 ist er Mitglied der Geschäftsführung. Davor leitete er viele Jahre die Abteilung „Kommunikationsplattform" bei der kv.digital. Herr Dentel war bereits früher in verschiedenen leitenden Tätigkeiten beschäftigt und baute dort seine Affinität zu Vertrieb, Dokumentationen sowie Datenhandling aus, die er auch bei der kv.digital sehr gut einbringen kann.

Dr. Sascha Fagel

Dr. Sascha Fagel ist seit 2016 bei der kv.digital GmbH. Seit 2022 ist er Mitglied der Geschäftsführung. Davor war er bereits Technischer Leiter der kv.digital. Dr. Fagels Interesse lag während seiner langen Berufstätigkeit vor allem auf der Entwicklung und Verbreitung innovativer Kommunikationstechnologien und -produkte – sowohl in Wissenschaft als auch Wirtschaft. Passend dazu seine Verantwortlichkeitsbereiche bei der kv.digital.

Axel Schönewolf

Seit Januar 2022 ist Axel Schönewolf Geschäftsführer der kv.digital GmbH und verantwortlich für den Bereich Finanzen und Personal. Er ist zudem bereits seit dem 01.07.2013 als Dezernent für Finanzen, Beschaffung und Objektmanagement bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) tätig und war vorher in leitender Position in der gesetzlichen Krankenversicherung tätig. Herr Schönewolf hilft durch seine doppelte Funktion für KBV und kv.digital dabei, das gemeinsame Verständnis von Aufträgen und Problemlösungen auf beiden Seiten zu verbessern.

Historie

Die kv.digital GmbH (ursprünglich KV Telematik GmbH) wurde im Jahr 2014 als Tochterunternehmen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung mit Dr. Florian Fuhrmann als Geschäftsführer gegründet. Anfangs lag der Fokus auf Telematikanwendungen, doch seitdem haben sich unsere Aufgaben weit darüber hinaus entwickelt. Aus der KV Telematik wurde die kv.digital GmbH. Unsere über 80 engagierten Mitarbeitenden treiben die Digitalisierung und Vernetzung des Gesundheitswesens stetig erfolgreich voran.

kv.digital im Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen ist der Meister der Abkürzungen. Klar, dass nicht jeder auf Anhieb weiß, wenn „KVen“ mit der „KBV“ und dem „BMG“ etwas zu besprechen haben. Die nachfolgende Grafik verdeutlicht, in welchem Umfeld die kv.digital GmbH agiert.

Download Infografik

Vorträge - Nutzen Sie unsere Fachkompetenz für Ihre Veranstaltungen

 

Unsere Geschäftsführung sowie Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen gerne für Vorträge zu unterschiedlichen Themen wie:

  • Digitalisierung in der ambulanten Versorgung,
  • Sichere elektronische Kommunikation im Gesundheitswesen und
  • Ambulante Patientenversorgung mit Hilfe des116117 Terminservice 

zur Verfügung. Bereichern Sie Ihre Veranstaltung mit praxisnahen Einblicken und fundiertem Wissen! Als 100%ige Tochter der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und dem damit verbundenen öffentlichen Auftrag bieten wir unsere Vorträge kostenlos an.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns über event@kv.digital

Zertifikat ISO 27001

Informationssicherheit gehört zu den wichtigsten Faktoren bei der Verarbeitung von Gesundheitsdaten. Damit der Schutz der sensiblen medizinischen Daten jederzeit gewährleistet ist, betreibt die kv.digital GmbH ein Informationssicherheitsmanagement (ISMS). Im April 2019 wurde das ISMS nach der internationalen Norm ISO 27001 erfolgreich zertifiziert.

Mit diesem Zertifikat wird bestätigt, dass die kv.digital GmbH ein Informationssicherheitsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. Der Geltungsbereich erstreckt sich auf Entwicklung, Betrieb und Verbreitung der Produkte eTerminservice und KV-Connect.

Durch ein Audit der Firma DQS GmbH wurde der Nachweis erbracht, dass das Managementsystem die Forderungen des folgenden Regelwerks erfüllt: ISO/IEC 27001:2013

Download Zertifikat