Spezifikationen für KIM und KV-Connect

Damit Interoperabilität beim Austausch von Daten zwischen den verschiedensten eingesetzten Software-Systemen erreicht werden kann, ist es erforderlich, Vorgaben für die zu übertragenden Daten und den Umgang mit diesen Daten im empfangenden System zu beschreiben.

Die kv.digital spezifiziert daher verschiedene Fachanwendungen sowohl für KIM als auch KV-Connect. Bei den mit Sternchen * versehenen Anwendungen ist die KIM-Spezifizierung noch ausstehend.

Als Softwarehersteller erhalten Sie weitere Informationen zu den Spezifikationen hier.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu unseren Spezifikationen für KIM-Anwendungen? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: info(at)kv.digital